Glossar

Die Liste kann nach Stichworten durchsucht werden

StichwortBedeutung
Bodenhilfsstoff Stoffe ohne wesentlichen Nährstoffgehalt sowie Mikroorganismen, die dazu bestimmt sind,
a) die biologischen, chemischen oder physikalischen Eigenschaften des Bodens zu beeinflussen, um die Wachstumsbedingungen für Nutzpflanzen zu verbessern oder
b) die symbiotische Bindung von Stickstoff zu fördern (DüG, §2)
BodenverbesserungsmittelEin Bodenverbesserungsmittel ist ein EU-Düngeprodukt, dessen Funktion es ist, die physikalischen oder chemischen Eigenschaften, die Struktur oder die biologische Aktivität des Bodens, in den es eingebracht wird, zu erhalten, zu verbessern oder zu schützen
QUELLE: 2019/1009 EU, Anhang 2 Teil II
SpurenstoffStoffe, die in sehr geringen Konzentrationen in den Gewässern vorkommen. Diese Stoffe können bereits in sehr niedrigen Konzentrationen nachteilig auf aquatische Ökosysteme wirken und den guten ökologischen Zustand gemäß Wasserrahmenrichtlinie beeinträchtigen.
QUELLE: Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) 2021: Stakeholder-Dialog „Spurenstoffstrategie des Bundes“ Download Dokument
TrockentoiletteVorrichtung, um menschliche Ausscheidungen wie Urin und Fäzes aufzunehmen, ohne diese zu Transportzwecken mit Wasser zu vermischen
ANMERKUNG: Die Trockentoilette ist in der Formgebung vergleichbar mit konventionellen Toiletten ausgeführt (Hock, Sitz- und Stehtoiletten).
BEISPIEL: Streutoilette (mit/ohne Urindrainage), Urin-Trenn-Trockentoilette, wasserloses Urinal